Injektionskurs (optional mit Spritzenschein)

Hp Alexandra Labes

Kursleitung: Hp Alexandra Labes

 

  • eigene Praxis in Tremsbüttel
  • Schulleiterin ARCANA-Heilpraktikerschule
  • Leiterin des Ambulatoriums
  • Dozentin im Ambulatoriumder ARCANA-Heilpraktikerschule und ABIS-Heilpraktikerausbildung

Dieser Injektionskurs ist in drei Teile aufgegliedert und bietet somit jedem an der Injektionstherapie Interessierten verschiedene Optionen.

 


Teil 1 "Injektionen in Theorie und Praxis"

beinhaltet diese theoretischen Aspekte der Injektionstherapie:


- Injektionsarten und ihre Einsatzgebiete
- Vorbereitung, Material und Nachbereitung

- Hygiene

- rechtliche Aspekte und Vorgaben

- Indikationen und Kontraindikationen

- Komplikationen bis Notfälle

- viele Tipps aus der Praxis


Praktisch werden die Injektionsverfahren intrakutan (i.c.), subkutan (s.c.), intravenös (i.v.) und intramuskulär (i.m.) vorgeführt und anschließend von allen Teilnehmern geübt.

 

Dieser Kurs eignet sich hervorragend zum Erlernen der Injektionstherapie und ist vor allem für Anfänger und Einsteiger gedacht.

 

Termine und Zeiten :
Teil 1:

Samstag, 21.01. + Sonntag, 22.01.2017, jeweils 10-18 Uhr

 

Kosten Teil 1:

Heilpraktiker/innen: 179,- zzgl. 10,- Materialpauschale

FDH-Mitglieder / HpA: 149,- zzgl. 10,- Materialpauschale

 

 

 


Teil 2 "Infusionen und Vertiefung von Injektionsverfahren"

ist als Aufbaukurs ein Seminar für Fortgeschrittene und Anfänger, die ihre Erfahrung in der Injektionstherapie vertiefen möchten.

 

In diesem Seminar werden die verschiedenen Injektionsverfahren vor allem praktisch geübt, und es werden Therapieansätze und
-möglichkeiten besprochen, wie beispielsweise die Eigenbluttherapie.


Zudem liegt der Fokus auf dem theoretischen und praktischen Erlernen der Infusionstherapie.

Auch hier werden die theoretischen Aspekte dieser Therapieart besprochen, anschließend geht es in die praktische Demonstration und in das Üben aneinander.

 

Tipps und Tricks aus der Praxis runden das Seminar ab, so dass anschließend ein Einsatz des Erlernten in der Praxis direkt möglich ist.


Für Anfänger ist der absolvierte Teil 1 dieser Seminarreihe Pflicht, für Fortgeschrittene ist Teil 2 einzeln buchbar.

 

Termine und Zeiten :

Teil 2:

Freitag, 07.04. + Samstag, 08.04.2017, Freitag 14-18 Uhr, Samstag 10-18 Uhr

 

Kosten Teil 2:

Heilpraktiker/innen: € 149,- zzgl. 10,- Materialpauschale

FDH-Mitglieder / HpA: € 119,- zzgl. 10,- Materialpauschale

 

 

 


Teil 3 "Spritzenschein"

ist mit einem ärztlichen Zertifikat der Abschluss dieser Seminarreihe.

Hier kann nach Bestehen eines theoretischen Tests und einer praktischen Überprüfung durch Jörg Meyer (Arzt) der Spritzenschein als
Qualifikationsauszeichnung erworben werden.


Je nach Teilnehmerzahl können vor der Überprüfung noch Injektionsarten geübt und Fragen gestellt werden.

 


Für in der Injektionstherapie erfahrene Heilpraktiker ist der Kurs einzeln buchbar.

 

 

Termine und Zeiten :

Teil 3:

Sonntag, 09.04.2017, Sonntag 13-18 Uhr


Kosten Teil 3:

Heilpraktiker/innen: 109,- €

FDH-Mitglieder / HpA: 89,-€

 

 

 

 

 

Kosten für alle 3 Teile zusammen:

Heilpraktiker/innen:nur € 399,- (statt € 457,-)

FDH-Mitglieder / HpA: nur € 359,- (statt € 377,-)

 

 

Ort:
Arcana-Heilpraktikerschule, Kiebitzhof 9, 22089 Hamburg-Eilbek

 

Anmeldeschluß:

Für die einzelnen Seminare jeweils der Freitag der vorherigen Woche.

 

 

Sind Sie interessiert?

FDH-Mitglieder bitte Mitgliedsstempel auf Anmeldung abdrucken, HpAs bitte Schulnachweis beilegen!

Hier geht`s zur Anmeldung.

 

<< einen Schritt zurück

created by - sehstrand -