Darm und Immunsystem

Ilka Jessen-Tietgen

Kursleitung: Ilka Jessen-Tietgen

  • Heilpraktikerin in eigener Praxis, Kinderkrankenschwester, Mutter von 2 Kindern
  • arbeitet seit 2004 klassisch-homöopathisch nach Sankaran
  • SHZ-zertifizierte Dozentin
  • Dozentin für Kinderheilkunde und Geschichte der Medizin an der ARCANA-Heilpraktikerschule, Hamburg
  • Dozentin
  • Weiterbildung bei R. Sankaran, J. Shah, J. Scholten, M. Mangialavori, A. Sneevlied, A. Schadde, P. Stevens u.a.
  • Autorin bei "Homoeopatia viva"

Darm und Immunsystem

 

Immer häufiger treffen wir in unserer Praxis PatientInnen mit Nahrungsmittel-Intoleranzen, Reizdarm-Syndrom oder Laktoseund Histamin-Unverträglichkeiten an.
Der Stoffwechsel läuft eingeschränkt, die PatientInnen fühlen sich müde, lustlos und leiden unter Blähungen und Stuhlveränderungen.
Nicht nur der körperliche Bereich ist von diesem Ungleichgewicht betroffen, auch Auswirkungen auf die Psyche, wie ADHS oder Depressionen, sind an der Tagesordnung.
Als Ursachen kommen Mineralstoffmangel, Veränderungen der Darmschleimhaut (Leaky-Gut-Syndrom), aber auch Stoffwechsel- Anomalien wie die Kryptopyrrolurie in Frage.

 

Mit diesem Seminar soll Licht in das Dunkel der vielen Intoleranzen gebracht werden. Fructose-, Laktose-, Histamin-Intoleranz, Glutensensitivität und Zöliakie werden umfassend dargestellt.
Wo fängt der Reizdarm an, wann geht es in ein Leaky-Gut-Syndrom über und steigert sich tatsächlich in einen Morbus Crohn oder eine Colitis ulcerosa?
Die TeilnehmerInnen erhalten einen Überblick über die Krankheitsbilder und Diagnosemöglichkeiten, sowie praxiserprobte Therapieschemata für die Anwendung in der Praxis.

 

Inhalte des Seminars

  • Darmschleimhaut und -flora
  • Säure-Basen-Haushalt
  • Leaky-Gut-Syndrom
  • Candida-Infektionen
  • Stoffwechsel-Anomalie: Kryptopyrrolurie
  • Histamin-, Fruktose-, Laktose-Intoleranz
  • Glutensensitivität und Zöliakie
  • Darm und die Psyche
  • Vorstellung naturheilkundlicher und diätetischer Therapiekonzepte


Dieses Seminar wendet sich an SchülerInnen und TherapeutInnen aus dem allgemein medizin-naturheilkundlichen Bereich als auch an klassische homöopathisch arbeitende Therapeuten, die Interesse an einer homöopathieverträglichen Begleittherapie haben.

 

Termin und Zeiten:

Freitag, 15.11.2019 von 15:00 - 21:00 Uhr

Kosten für die Teilnahme:
Heilpraktiker/innen: 109,- Euro, HpA: 20% Ermäßigung


Ort:
Arcana-Heilpraktikerschule, Kiebitzhof 9, 22089 Hamburg-Eilbek

Anmeldeschluß:

Fr., 08.11.2019

 

Sind Sie interessiert? Hier geht`s zur Anmeldung.

 

 

 

<< einen Schritt zurück

created by - sehstrand -